featuring
  Marco Minnemann
  Wolfgang Haffner
  TM Stevens
  Pete Griffin
  Fabio Trentini
  Simon Michael
  Wolfram Kellner
  Mattias Eklundh



Order now:
   


> >> weiter zur Website >>




Gitarre & Bass 11/2013:

“Hans Platz hat das gitarristische Überraschungspaket des Jahres 2013 geliefert. Da können sich die Ikonen Satch, Vai und die ganze Shrapnel/Varney-Community in kompositorischer Hinsicht drei Scheiben abschneiden. Erste Liga!”

Guitar (4.5/5 Punkte):

“Virtuose Prog-Instrumentals - Feinster Instrumentalrock zwischen Satriani und Prog-Rock … Die stilistische Bandbreite macht Freude, und auch bei komplexen Songs bleibt Platz stets sehr melodiös.”

ECLIPSED/ Oktober 2013:

“…Hans Platz hatte man bisher nicht unbedingt als Gitarristen der absoluten Extraklasse auf dem Schirm. Sollte man aber spätestens nach “Timestamps” haben, denn da serviert uns der Erlanger elf Mal Feinkost-Rock auf dem Silbertablett…”

Powermetal.de (9/10 Punkte):

“Was für ein hammergeiler Scheiß ... ein Spektakel mit tausenden an Zaubertricks, ein Cirque du Soleil der Musik, bei dem man manchmal den Atem anhält und danach tosenden Applaus spendet. Wenn man auf Zirkus steht. Ich jedenfalls bin baff!”